Wir suchen: Honorarkräfte für die Seminararbeit

Wir suchen für den Zeitraum von September 2021 bis Juni 2022 neue Honorarkräfte, die eine feste Seminargruppe mit 4-5 Bildungsseminaren (Mo-Fr) begleiten. Nachstehend die wichtigsten Infos, für weitere Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!

Das Erzbistum Hamburg ist Träger des Bundesfreiwilligendienstes und des Freiwilligen Sozialen Jahres. Unsere Freiwilligen leisten ihren Dienst im ganzen Gebiet des Erzbistums in verschiedenen kath. Sozialeinrichtungen. Dabei arbeiten sie für den Zeitraum von 12 Monaten als Hilfskräfte mit und haben die Chance neue Fertigkeiten und Kompetenzen im praktischen Tun zu erwerben. Während dieser Zeit stellt ihnen der Fachbereich Freiwilligendienste eine pädagogische Begleitung zur Verfügung, die unter anderem durch die Durchführung der Bildungsseminare realisiert wird. Die fünftägigen Bildungsseminare werden von einer hauptamtlichen Kraft und zwei Honorarkräften gestaltet.

Die Bildungsseminare

Die Bildungsseminare dienen dazu die Dienstzeit zu reflektieren und sich mit anderen Freiwilligen auszutauschen. Außerdem finden Arbeitseinheiten statt, in denen sich die Seminargruppe mit selbstgewählten Themen auseinandersetzen. Unsere Seminare finden überwiegend in den katholischen Jugendbildungsstätten in Preetz und Teterow, sowie im Jugendhaus des Kloster Nütschaus statt, wobei die Gruppengröße zwischen 25 und 30 Personen liegt.

Wir suchen Honorarkräfte, die…

…Lust darauf haben mit jungen Menschen zu arbeiten, die gerade einen Freiwilligendienst leisten.

…sich gerne mit neuen Themen & Methoden auseinandersetzen und diese gruppengerecht aufbereiten können.

…ihre Kompetenzen und Ideen in die Arbeit einbringen und stetig erweitern wollen.

Was wir uns von Dir wünschen

  • Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen/ jungen Erwachsenen oder in der Gruppenarbeit
  • Kenntnisse oder Interesse für die Bildungsarbeit in kirchlicher Trägerschaft
  • Teamfähigkeit und die Bereitschaft selbstständig zu arbeiten
  • Kompetenzen, um Seminarinhalte selbstständig vorzubereiten und durchzuführen
  • Kenntnisse, um individuelle Lernprozesse zu begleiten und zu fördern
  • Gerne Erfahrungen aus eigenen ehrenamtlichen Tätigkeiten oder einem Freiwilligendienst

Was wir bieten

  • Ein spannendes Arbeitsfeld, um bewährte und neue Methoden und Inhalte auszuprobieren
  • Arbeit im Team mit einem/einer Bildungsreferent_in und einer weiteren Honorarkraft
  • Engagierte Seminargruppen mit jungen Menschen zwischen 16 und 27 Jahren
  • Reflexions- und Austauschmöglichkeiten während und zwischen den Seminaren
  • 500,- € Honorar pro Seminar inkl. Vor- und Nachbereitungstreffen
  • Fahrtkostenerstattung

Willst du dabei sein?

Weitere Informationen bekommst du bei:

Paula Gerhardstein

paula.gerhardstein@jugend-erzbistum-hamburg.de

040 227 216 -69

0173 1978829